DeutschAktuellesLandesverbandstage Landesverbandstag 2021

Landesverbandstag 2021

Landesverbandstag am 19. Juni 2021 in Stadtallendorf

Motto: "Kleingärten: Arten- und Klimaschutz"

Wie bereits mitgeteilt, hatte das Gesundheitsamt des Landkreises Marburg-Biedenkopf die Durchführung unseres Landesverbandstages am 19. Juni 2021 in der Stadthalle Stadtallendorf unter Einhaltung der Voraussetzungen des § 1 Abs. 2 b der Corona-Kontakt- Betriebsbeschränkungsverordnung (CoKoBev) vor 10 Tagen genehmigt.

Nach vielen Monaten "Corona-bedingter Pause" war dies die erste große Präsenzveranstaltung, die der Landesverband Hessen der Kleingärtner e. V. (LHK) in abgespeckter Form durchführen konnte.

Zur Festveranstaltung waren rd. 100 Personen in die Stadthalle nach Stadtallendorf gekommen. Ohne "Corona-bedingte Hygienevorschriften" nehmen an dieser Festveranstaltung rd. 180 bis 200 Personen teil.


Wechsel im Verbandsvorstand

Klaus Beuermann aus Wiesbaden ist nunmehr neuer Vorsitzender des Landesverbandes Hessen der Kleingärtner e. V.

Alle Teilnehmer/innen konnten miterleben, dass die Hessische Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Priska Hinz, den lang­jäh­ri­gen und nun ausscheidenden Vorsitzenden Reinhold Six per Videobotschaft mit der Ehrenplakette des Landes Hessen in Gold auszeichnete. Diese Ehrenplakette wird nur sehr selten verliehen und soll außergewöhnliches, langjähriges und über Hessen hinaus gehendes Engagement in verschiedenen Gremien würdigen. "Überreicht" wurde diese Ehrung von Herrn Joachim Eberhard Maltzahn, Referatsleiter VII 1,  (Pflanzenproduktion, Garten- und Weinbau einschließlich Verfahrenstechnik und Umweltangelegenheiten, Pflanzenschutz und nachwachsende Rohstoffe) des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

Weitere Gäste, die Grußworte übermittelten, waren Christian Somogyi, Bürgermeister der Stadt Stadtallendorf, Dirk Sielmann, Präsident des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde e. V. Herta Bogusch, Vorsitzende des Kreisverbandes Marburg-Biedenkopf der Kleingärtner e. V. und Klaus Weber, Kreisbeigeordneter in Vertretung von Kirsten Fründt, Landrätin des Landkreises Marburg-Biedenkopf.

Vom Bundesverband Deutscher Gartenfreunde e. V. wurde Reinhold Six aufgrund seiner langen ehrenamtlichen Tätigkeit für das Kleingartenwesen in Hessen und bundesweit mit der Goldenen Verdienstnadel des Bundesverbandes ausgezeichnet, die ihm Dirk Sielmann überreichte. Klaus Beuermann überreichte ihm als Dank die Ehrenplakette des Stadt- und Kreisverbandes Wiesbaden der Kleingärtner e. V. für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit für das Kleingartenwesen.

Außerdem wurden vom LHK die nachfolgenden Personen entweder mit dem Goldenen Verbandsabzeichen, der Eh­ren­me­dail­le, der ­Eh­ren­pla­ket­te des Verbandes ausgezeichnet bzw. wurde ihnen die Ehrenmitgliedschaft übertragen.


Ehrenmitgliedschaft

Elfriede Schneider (Stadt- und Kreisverband Fulda der Kleingärtner e. V.)

Hans-Dieter Desel (Landesverband Hessen der Kleingärtner e. V.)


Ehrenplakette

Joachim-Eberhard Maltzahn (Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz)

Georg Poloczek (Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen)

Elfriede Schneider (Stadt- und Kreisverband Fulda der Kleingärtner e. V.)

Hans-Dieter Desel (Landesverband Hessen der Kleingärtner e. V.)


Ehrenmedaille

Manfred Strebel (Kreisverband Marburg-Biedenkopf der Kleingärtner e. V. - Kleingärtnerverein Stadtallendorf Süd e. V.)

   
Verbandsabzeichen in Gold für besondere Leistungen

Thomas-Walter Goldbach (Landesverband Hessen der Kleingärtner e. V.)


Für die musikalische Umrahmung sorgte die Evangelische Sing- und Musikschule Stadtallendorf unter der Leitung von Philip Schütz.


S K.