DeutschFachthemenGarteninfos
zurück1234
  • 01.03.2019

    Der Garten im März 2019

    Um zu testen, ob Kompost reif ist und als Anzuchterde verwendet werden kann, wird eine Keimprobe durchgeführt. Am besten eignet sich dafür Kresse-Saatgut.

    » mehr
  • 02.02.2019

    Der Garten im Februar 2019

    Ende Februar werden Klettergehölze ausgelichtet und alte sowie abgestorbene Triebe herausgeschnitten. Bei älteren Blauregen und Trompetenblumen werden die Vorjahrestriebe bis auf drei Knospen zurückgeschnitten. Das unterstützt die Blühwilligkeit dieser Pflanzen.

    » mehr
  • 01.01.2019

    Der Garten im Januar 2019

    Nach den Feiertagen lassen sich Weihnachtsbaum und grüner Adventsschmuck gut zum Abdecken von Rosen, Steingartenstauden und auch Kübelpflanzen auf Balkon und Terrasse verwenden.

    » mehr
  • 01.11.2018

    Der Garten im November 2018

    Seerosen im Gartenteich leiden im Sommer oft stark unter dem Befall des Seerosenblattkäfers. Vorbeugend kann jetzt das Röhricht im Uferbereich zurückgeschnitten werden, denn hier überwintern die Blattkäfer.

    » mehr
  • 01.10.2018

    Der Garten im Oktober 2018

    Bereits jetzt können im Garten Nistkästen für Singvögel aufgehängt werden. Viele Höhlenbrüter, die den Winter bei uns verbringen, benutzen diese als Winter- und Nachtquartier.

    » mehr
  • 01.09.2018

    Der Garten im September 2018

    Schon jetzt kann die Pflanzung von laubabwerfenden Gehölzen im Spätherbst vorbereitet werden. Welche Arten und Sorten sollen zum Einsatz kommen? Stimmen deren Ansprüche mit dem Standort überein?

    » mehr
  • 01.08.2018

    Der Garten im August 2018

    Schneller als gedacht kommt von August bis September die Hauptpflanzzeit für Stauden. Darum jetzt die Um- und Neugestaltung der Rabatten planen.

    » mehr
  • 02.07.2018

    Der Garten im Juli 2018

    Regentonnen oder andere Wasserbehälter sind oft Brutstätten von Stechmücken. Der beste Schutz dagegen ist ein dicht schließender Deckel auf dem Behälter.

    » mehr
  • 01.06.2018

    Der Garten im Juni 2018

    Treten im Garten Marienkäfer und ihre Larven (Blattlauslöwen) zahlreich auf, ist dies immer ein untrügliches Zeichen für Blattlausbefall. Beide vertilgen große Mengen der Pflanzensauger.

    » mehr
zurück1234